Impressum.

ANGABEN GEMÄSS §5 TMG

 

PRINZ. - Hair & Make-Up Artist | Cosmetics

 

Bettina Prinz

 

Flurstraße 58
40235 Düsseldorf
Deutschland

 

Tel. +49 (0) 162 7066 766

 

prinz-make-up-artist@t-online.de

 

 

Steuer-Nr.: 133/5255/2951

Ust-ID Nr.: 91325848608

Verantwortlich für den Inhalt: Bettina Prinz

Facebook und Instagram:

@makeupbyprinz

© 2016-2019 by Bettina PrinZ

wimpernverlängerung

& Wimpernverdichtung in Düsseldorf

Als zertifizierte Lashstylistin (Xtremelashes bei Günter Krause) biete ich Ihnen die Variante der 1:1 Einzelhaartechnik für Wimpernverlängerunugen, als auch die Volumentechnik für Wimpernverdichtungen in meinem Studio in Düsseldorf Flingern an.

Bei der 1:1 Technik wird eine Extension auf eine Ihrer Naturwimpern appliziert.

Von einem natürlichen Look, über den  Mascaralook, bis hin zu einem dramatischen Augenaufschlag ist mit einer Wimpernverlängerung alles möglich.

Bei der Volumentechnik werden bis zu 7 Wimpern pro Naturwimper appliziert. 

Qualität und Sicherheit stehen sowohl bei den von mir ausgewählten Produkten, als auch bei der Ausführung der Technik im Vordergrund.

Um eine Wimpernverlängerung dauerhaft beizubehalten, empfiehlt es sich in der Regel alle 2- 5 Wochen einen Auffülltermin wahrzunehmen.

Der Abstand der Refills hängt von Ihrer eigenen persönlichen Wachstumsgeschwindigkeit der Wimpern ab.

Pflegehinsweise.

Innerhalb der ersten 48h nach der Behandlung sollten Sie folgende Dinge nicht tun:

- Wimpern nass werden lassen

- in die Sauna gehen

- Sport treiben

- Mascara auftragen

- heiße Dämpfe meiden ( beispielsweise beim Kochen, Baden etc. )

Folgende Dinge sollten Sie mit einer Wimpernverlängerung niemals tun:

- ölhaltige Produkte benutzen

- eine Wimpernzange benutzen

- wasserfeste Mascara benutzen

Vor der Behandlung müssen Sie folgendes beachten:

- ungeschminkt zum Termin erscheinen

- Haare vorher waschen/duschen

- keine Kontaktlinsen tragen

- kein Mascara verwenden! ( beeinträchtigt die Haltbarkeit der        Wimpernverlängerung )

- Wimpern färben / Wimpernwelle ( mindestens 48 h vorher )

Es können KEINE Extensions geklebt werden, wenn:

... eine Allergie gegen Acrylatkleber existiert, da alle Kleber von Extensions Acrylate enthalten.

... wenn in der Vergangenheit bereits Allergien gegen andere Acrylate zB. bei Nagelprodukten bestanden haben oder bestehen.

... Anzeichen einer Infektion oder Irritation am oder rund um das Auge bestehen.

... ein chemisches Peeling bis 14 Tage vor der Applikation vorgenommen wurde oder die Haut durch zB. Permanent-Make-Up oder Operationen verletzt wurde. In diesem Fall bitte 14 Tage abwarten.

... wenn Sie ein Wimpernserum benutzen oder bis vor Kurzem benutzt haben, welches mit einer Wimpernverlängerung nicht kompatibel ist.